Neues vom KjG Weekend

[vc_row][vc_column][vc_column_text] Liebe Eltern,     Gute Nachrichten aus Klosterbrunnen: Es liegt kein Schnee mehr. 🙂 Und auch sonst ist die Busfahrt super verlaufen und die Betten sind schon bezogen! ????   Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende beim KjG Weekend!   Bilder folgen in Kürze 🙂 [/vc_column_text][vc_column_text]Update: wir sind gerade frisch zurück von unserem ausgebuchten KjG Weekend im Haus Kloster Brunnen. Mit vielen tollen Lagerspielen, schönen Gesangsrunden und einer menge Action haben wir die drei Tage verbracht und konnten das Lagerfeeling wieder aufleben lassen und ein paar neuen Gesichtern zeigen, wie wir unseren Sommer verbringen. Das sogar trotz ungewohnter Umgebung mit weichen Betten und anderen Annehmlichkeiten. 🙂 Wir hatten auf jeden Fall super viel Spaß. Ganz klar: Wiederholungsbedarf!   Wie versprochen ein paar Bilder![/vc_column_text][vc_gallery el_id=“gallery-426053″ medias=“48927,48926,48899,48931,48932″ gutter_size=“3″ screen_lg=“1000″ screen_md=“600″ screen_sm=“480″ single_overlay_opacity=“50″ single_padding=“2″][/vc_column][/vc_row]


Karneval 2017

[vc_row][vc_column][vc_column_text]KUNTERBUNT und unbegrenzt, so ist Karneval auf Emst! Unter diesem Motto wurde am Donnerstag und Samstag beim Gemeindekarneval auf Emst geschunkelt und gelacht. Mit tollen Kostümen, ausgelassener Stimmung und am Samstag auch mit ganz besonderen Getränken wurde die fünfte Jahreszeit auch in unserer Gemeinde gebührend gefeiert. Natürlich durfte auch das Prinzenpaar der KjG nicht fehlen: Stephanie die Erste und Jay der Erste. In ihrer Rede schauten sie sowohl in unserer Gemeinde, als auch auf der ganzen Welt genau hin und mahnten den einen oder anderen Missstand an. Zudem führten sie durch ein vielseitiges und buntes Programm. Da gab es Musik, Tanz und Büttenreden; es wurde eine Pfarrprüfung gemacht, eine Agapefeier wurde zum Event- wie jedes Jahr 🙂 – und die Sparmaßnahmen machten auch vor dem Altenheim nicht halt. Mit ausgelassener Stimmung und viel guter Musik wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Und dieses Jahr war das Sessionsmotto sogar trinkbar- denn es gab selbstgemachten Prinzenlikör in allen Regenbogenfarben. Der Erlös kommt – ohne Kompromiss- der Sternentreppe, einem ambulanten Hagener Kinderhospizdienst, zugute. Wir, das Prinzenpaar, bedanken uns ganz herzlich bei allen Genießern und Spendern für über 200 Euro, die wir eingenommen haben!! Und ab morgen beginnt dann die Fastenzeit… wir wünschen allen, die dieses Jahr auf etwas verzichten, viel Durchhaltevermögen und Kraft. Wir freuen uns, euch bei der Gründonnerstag-Nachtwache in unserer Kirche wiederzusehen![/vc_column_text][vc_gallery el_id=“gallery-669397″ medias=“48888,48889″ gutter_size=“3″ screen_lg=“1000″ screen_md=“600″ screen_sm=“480″ single_overlay_opacity=“50″ single_padding=“2″][/vc_column][/vc_row]