kjg

Frühschichten im Advent

Zeit zum besinnen? Wann gibt es das schon noch in einer Welt voller Stress und Trubel. Gerade die Weihnachtszeit ist wieder besonders stressig. Schnell noch die letzten Geschenke in der vollen Stadt holen, lange Schlangen an der Kasse – da braucht man schon mal eine Auszeit.
Die Katholische junge Gemeinde Hagen-Emst lädt auch in diesem Jahr wieder zu den Frühschichten im Advent ein und gibt Raum und Zeit für Besinnung.

Herzliche Einladung an alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Adventssamstag um 7.00 Uhr in der Turmkapelle der Heilig-Geist Kirche.


Frohe Weihnachten

Liebe Freunde der KjG Hagen-Emst!
Wie die Zeit wieder gerast ist – schon wieder ist ein Jahr rum. An dieser Stelle bedanken wir uns bei Allen, die uns im Jahr 2018 unterstützt haben und uns die Jugendarbeit auf Emst (und in Siedlinghausen) zu einer so großen Freude machen. Wir hatten ein tolles KjG-Jahr 2018 und wünschen Euch nun eine gesegnete Weihnachtszeit.

Bis nächstes Jahr,
Eure KjG Heilig-Geist Hagen-Emst


Heinrichs in Concert 2.0

Das erfolgreiche Format Heinrichs in Concert geht in die zweite Runde – So dürfen wir heute verkünden, dass sich David Jetter am 30. November erneut an den Flügel begibt.

Bekannte Gäste wie Markus Ehrhardt, Julius Buchmann und Andreas Wolff lassen den Abend wieder in einem ganz besonderem musikalischem Licht stehen. Weiterhin kann man sich auf Überraschungen eines Gesang-Quartetts aus der Hochschule für Musik Detmold freuen. Das alles und noch viel mehr…

Das musikalische Truppe und das Heinrichs am Turm Team freuen sich.

30. November 2018, Konzertbeginn: 20 Uhr
Heinrich-König-Haus
Oberer Altlohweg 14, 58093 Hagen


Kirchbaufest 2019

Hallo liebe Emster! 🤙

Das Kirchbaufest steht wieder an. Dieses Jahr entführen euch unsere Zeltlagergruppen in die wundersame Welt der Musicals. Das alles zu Ehren von Fürst Heinrich. Seid gespannt! 🎶

Wir freuen uns auf euch!
🐺,👻🐧,🔥🐰 und 💥

Plakat KBF


Bericht zum KjG Weekend 2018

Das KjG Weekend 2018

Am Wochenende war endlich unser lang ersehntes KjG-Weekend. Das bedeutet: 38 Kinder und 10 Leiter eingepackt und ab ins Funkloch in das Haus Kloster-Brunnen des Diözesanverbandes Paderborn im Sauerland.

Freitag Mittag ging es los auf 3 Tagen mit heftigem Programm, inklusive Nachtwanderung und Lagerfeuer, zudem hat bestes Wetter dem ganzen die Krone aufgesetzt.

Eine super Möglichkeit für die Teilnehmer Leiter und Kinder aus anderen Teams kennenzulernen und natürlich haben wir uns auch über viele neue Gesichter gefreut.

Unser 2. KjG Weekend war also ein voller Erfolg und es scheint als hätte sich eine Tradition entwickelt, die wir gerne auch die nächsten Jahre weiterführen würden!